www.sportwettentippen.com - Fußballwetten, Buchmacher und Wettquoten

DFB-Pokal-Achtelfinale: Bayern München gegen Darmstadt 98

DFB-Pokal QuotenEs ist zwar ein reines Bundesliga-Duell, aber dennoch sind bei der Partie im Achtelfinale des DFB-Pokals zwischen dem FC Bayern München und dem SV Darmstadt 98 die Rollen so klar verteilt, als würde ein Drittligist auf ein Bundesliga-Spitzen- team treffen. Die Bayern sind nicht nur im Duell mit den Lilien der klare Favorit, sondern auch der Pokalsieg wird in diesem Jahr abermals nur über die Münchner führen.

DFB-Pokal Wetten auf Bayern gegen Darmstadt:
Hier wetten mit 100,- Bonus !

Darmstadt hat derweil nichts zu verlieren und darf nach 33 Jahren ohne Pflichtspiel gegen die Bayern innerhalb einer Spielzeit gleich zweimal in der Allianz Arena ran.

Bayern – Darmstadt Quoten

Wie klar die Rollen verteilt sind, wird beim Blick auf die Wettquoten für das Spiel FC Bayern gegen Darmstadt deutlich. Für Wetten auf einen Sieg der Bayern nach 90 Minuten gibt es maximal die Quote 1,08, die von Interwetten.com angeboten wird. Dagegen fällt die Top-Quote für einen Darmstädter Coup mit einem 42,86-fachen Gewinn von Bet3000.com schon extrem hoch aus. Und selbst für ein Unentschieden, das die Bayern in die Verlängerung zwingen würde, ist bei Bet365.com noch der zwölffache Einsatz drin.

Handicap-Quoten bei Bayern – Darmstadt

Weitaus wahrscheinlicher als ein Unentschieden oder gar eine Heimniederlage ist für die Buchmacher ein klarer Sieg der Bayern. Selbst bei Handicap 0:1 beträgt die von Tipico offerierte Maximalquote für Fußballwetten auf die Bayern lediglich 1,27, während Bet3000 auch in diesem Fall noch den 10,48-fachen Einsatz für richtige Wetten auf Darmstadt zurückzahlen würde. Und auch bei Handicap 0:2 ist für die Buchmacher ein Bayern-Triumph mit einer Höchstquote von 1,70 bei Tipico noch um einiges wahrscheinlicher als ein Darmstädter Erfolg, wofür es von Betclic unter diesen Vorzeichen noch immer die Quote 3,90 gibt.

Statistik Bayern gegen Darmstadt

Von den bisherigen neun Aufeinandertreffen mit dem FC Bayern gewann Darmstadt nur eines und zwar das allererste in der Oberliga-Saison 1950/51. Von den folgenden acht Duellen gingen sieben an die Bayern bei nur einem Remis in der Bundesliga-Saison 1978/79, als die Lilien in München ein 1:1 mitnahmen. Im Hinspiel der laufenden Spielzeit machten die Bayern Mitte September aber kurzen Prozess. Durch Tore von Arturo Vidal vor sowie von Kingsley Coman und Sebastian Rode nach der Pause gewann der deutsche Rekordmeister souverän mit 3:0 im altehrwürdigen Stadion am Böllenfalltor.

SV Darmstadt 98

Darmstadt hat in dieser Saison aber gerade auswärts schon für einige bemerkenswerte Ergebnisse gesorgt. So gewannen die Lilien etwa bei Bayer Leverkusen und bei Eintracht Frankfurt jeweils mit 1:0, während auch beim FC Schalke 04 (1:1) und bei Borussia Dortmund (2:2) zumindest nicht verloren wurde. Dieses Ergebnisse sollten dem Team von Trainer Dirk Schuster als Mutmacher dienen, wohlwissend aber, dass die Bayern noch einmal eine andere Kategorie darstellen.

Bayern – Darmstadt live

In der Vorsaison sind die Bayern noch unglücklich nach Elfmeterschießen im Halbfinale an Borussia Dortmund gescheitert. dies soll sich diese Saison nicht wiederholen. Die Partie FC Bayern München gegen den SV Darmstadt 98 wird sowohl von Sky als auch von der ARD live übertragen. Anstoß ist wie immer bei den Livespielen im DFB-Pokal um 20.30 Uhr.

Achtelfinale DFB-Pokal

Dienstag, 15.12.
19:00 Uhr: SpVgg Unterhaching – Bayer 04 Leverkusen, Borussia Mönchengladbach – Werder Bremen
20:30 Uhr: Erzgebirge Aue – 1. FC Heidenheim, Bayern München – Darmstadt 98
Mittwoch, 16.12.
19:00 Uhr: 1. FC Nürnberg – Hertha BSC Berlin, VfB Stuttgart – Eintracht Braunschweig
20:30 Uhr: 1860 München – VfL Bochum, FC Augsburg – Borussia Dortmund

Neben dem Achtelfinale Bayern gegen Darmstadt am Dienstag, wird auch die Partie Augsburg gegen Dortmund live im Free-TV bei der ARD übertragen. Auch hier ist der Anpfiff um 20.30 Uhr.

DFB Pokal Wetten mit Dresden – Dortmund Quoten

DFB-Pokal WettenDFB-Pokal: Dynamo Dresden gegen Borussia Dortmund? – Fliegt der dritte Revierklub?

Im Achtelfinale des DFB-Pokals erwartet Dynamo Dresden Borussia Dortmund zu einem schwarz-gelben Duell mit klarer Rollenverteilung. Dresden ist als Drittligist gegen den zuletzt stark aufspielenden Vize-Meister der klare Außenseiter. Mit der Unterstützung seiner fantastischen Fans im Rücken hat Dresden allerdings schon für zwei Überraschungen gesorgt.

DFB Pokal Wetten mit Dresden – Dortmund Quoten

Mit dem FC Schalke 04 in der ersten und dem VfL Bochum in der zweiten Runde sind pikanterweise bereits die beiden größten Dortmunder Revierrivalen in Dresden gescheitert. Nun will es der BVB anders machen und sich die Chance auf den Titel im DFB Pokal offenhalten.

Dresden – Dortmund Quoten

Wenig überraschend sehen natürlich auch die Buchmacher in Borussia Dortmund den eindeutigen Favoriten. So gibt es für einen Dortmunder Sieg nach 90 Minuten maximal die von Digibet und Mybet.com angebotene Quote 1,35, wohingegen ein richtiger Tipp auf Dynamo bei Bet365.com den Einsatz verzehnfachen würde. Für DFB-Pokal Wetten auf ein Unentschieden und damit auf eine Entscheidung erst in der Verlängerung oder gar im Elfmeterschießen führt BetVictor.com mit der 5,40 den Quotenvergleich an.

Torwetten Dresden – Dortmund

Häufig brechen in Pokalspielen zwischen unterklassigen Vereinen und einem Bundesligisten die Underdogs nach einem ersten Gegentor zusammen. Vielleicht auch deshalb rechnen die Buchmacher bei der Begegnung Dynamo gegen BVB mit eher viele Toren. Für Over 2,5 beträgt die von Bet365 angebotene Höchstquote jedenfalls nur 1,57, während Mybet und Tipico für Under 2,5 jeweils die 2,40 offerieren.

Bilanz Dresden – Dortmund

Das letzte Aufeinandertreffen von Dresden und Dortmund im DFB-Pokal liegt noch gar nicht so lange zurück. Im Oktober 2011 genoss die Borussia in der zweiten Runde gegen den damaligen Zweitligisten Heimrecht und gewann ein von Ausschreitungen Dresdner Anhänger überschattetes Spiel durch Tore von Robert Lewandowski und Mario Götze ungefährdet mit 2:0. Auch insgesamt spricht die Bilanz für den BVB, der von neun Duellen bei sechs Siegen und einem Remis nur zwei verloren hat – beide allerdings in Dresden und jeweils in der Bundesliga.

Borussia Dortmund

In dieser Pokal-Saison hat sich Dortmund in Runde eins mit 4:1 bei den Stuttgarter Kickers und anschließend mit 3:0 beim FC St. Pauli durchgesetzt. Nachdem es im DFB-Pokal und in der Champions League schon vor Weihnachten gut lief, hat die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp im neuen Jahr nun endlich auch in der Bundesliga in die Spur gefunden und sich aus dem Tabellenkeller befreien können. Das dadurch gewachsene Selbstvertrauen soll nun auch Dresden zu spüren bekommen.

Dynamo Dresden

Dynamo hat derweil einen kapitalen Fehlstart ins neue Jahr hingelegt, der Trainer Stefan Böger den Job kostete. Doch auch beim Einstand vom neuen Coach Peter Nemeth setzte es eine Niederlage. Die erhoffte Rückkehr in die 2. Bundesliga ist damit erst einmal in weite Ferne gerückt.

DFB Pokal Achtelfinale

Dienstag, 03.03.
19:00 Uhr: Bayer 04 Leverkusen – 1. FC Kaiserslautern, VfR Aalen – TSG 1899 Hoffenheim
20:30 Uhr: SC Freiburg – 1. FC Köln, Dynamo Dresden – Borussia Dortmund
Mittwoch, 04.03.
19:00 Uhr: RasenBallsport Leipzig – VfL Wolfsburg, Arminia Bielefeld – Werder Bremen
20:30 Uhr: Kickers Offenbach – Bor. Mönchengladbach, Bayern München – Eintracht Braunschweig

Die Partie Dynamo Dresden gegen Borussia Dortmund wird von Sky und von der ARD live übertragen, genauso wie das Achtelfinale am Mittwoch zwischen Kickers Offenbach und Borussia Mönchengladbach. Sport1 überträgt das Spiel Eintracht Braunschweig gegen Bayern München live.

Next Page »

Fussballwetten zur Bundesliga unterliegen in den Bundesstaaten verschiedenen Gesetzen, u.a. sind Glückspiel, Sportwetten, Lotterie, Poker und Casino reglementiert. Bitte prüfen Sie dies, bevor Sie online wetten und auf Quoten tippen. Auch bei Wetten im Internet auf das Achtelfinale im DFB-Pokal mit Bayern gegen Darmstadt müssen die Sportwettengesetze befolgt werden. Beim Wetten gelten die AGB's des Buchmachers bei dem gewettet wird!
© 2015 Sportwetten tippen