www.sportwettentippen.com - Fußballwetten, Buchmacher und Wettquoten

Wetten auf die italienische Serie A

Serie A WettquotenWettangebote auf die Serie A von allen Buchmachern im Internet wie Bwin, Bet365, Tipico, Mybet, Bet-at-home und Interwetten

Marode Stadien, halbleere Ränge, Bestechungsskandale: Seit ein paar Jahren scheint die Serie A auf dem absteigenden Ast zu sein. Hatte es in den 1990er-Jahren noch etliche deutsche Nationalspieler über den Brenner gezogen, greift die mediale Öffentlichkeit mittlerweile immer öfter ausschließlich negative Aspekte des italienischen Fußballs auf.

Wetten auf den Meister der Serie A aus Italien !

Wird jedoch ausnahmsweise einmal eine nicht allein auf Sensationsgier gegründete Bestandsaufnahme des Calcio unternommen, fällt die Bilanz schon deutlich freundlicher aus. Verstecken muss sich die Serie A schließlich selbst hinter den gefeierten Top-Ligen aus England und Spanien ganz sicher nicht.

Serie A Quoten

Die internationalen Wettanbieter registrieren somit keineswegs zufällig Woche um Woche aufs Neue, dass sich der italienische Fußball nach wie vor großer Beliebtheit erfreut. Nicht zuletzt die erfolgreichen Auftritte der beiden Mailänder Vereine in den Champions League garantieren immerhin dafür, dass die Serie A auch weiterhin europaweit in aller Munde ist.

Selbst wenn meist die Klubnamen von Real Madrid und dem FC Barcelona Erwähnung finden, wenn von den besten kontinentalen Vereinen die Rede ist, hilft doch die Statistik dabei, diesen Hype erheblich zu relativieren. In der europäischen Königsklasse haben es im zurückliegenden Jahrzehnt immerhin gleich drei Mal italienische Mannschaften bis an die Spitze geschafft – und liegen damit mit der Premier League sowie der Primera Division exakt gleich auf.

Somit ist es kein Wunder, dass die übergroße „schweigende Mehrheit“ der Fußball-Fans der Serie A nach wie vor die Treue hält. Dank der gleichfalls ungebrochen großen Beachtung der Wettanbieter, können Tipper auch finanziell von ihrem Gespür für den Lieblingssport der Italiener profitieren. Schließlich gibt es keinen namhaften Buchmacher, der auf ein umfangreiches Angebot an Wetten auf die italienische Meisterschaft verzichten kann: Neben den klassischen Dreierwetten wird von den Bookies mittlerweile auch eine schier unerschöpfliche Anzahl an Spezialwetten offeriert.

Insbesondere die traditionsreichen Groß-Klubs aus Mailand, Turin, Neapel und Rom können sich der verlässlichen Begeisterung der Sport-Tipper erfreuen. Weltweit fiebern Glücksritter beim unnachgiebigen Kampf um den Scudetto mit. Die Langzeitwetten der Serie-A-Wettanbieter sehen neben der alten Dame, dem Rekordmeister Juventus Turin, in aller Regel auch die beiden Teams aus Mailand vorn. Bei den regelmäßigen Derby zwischen Milan und Inter hält dann folgerichtig auch das ganze Land den Atem an.

Dass die Italiener das Kicken bereits mit der Muttermilch aufzunehmen scheinen, ist im Übrigen nicht nur der regelmäßig gegen die Squadra Azzurra unterliegenden deutsche Nationalmannschaft schmerzhaft bekannt. Auch Statistiker wissen längst, dass die Serie A nach wie vor zu den renommiertesten Adressen für die besten Fußballer der Welt gehört. Anders ist es schließlich nicht zu erklären, dass die UEFA am häufigsten Spieler aus den italienischen Vereinen zu Europas Fußballer des Jahres kürte. Angesichts der strahlenden Erfolgsgeschichte der Serie A, scheint der Höhenflug anderer nationaler Ligen kaum mehr als ein zeitlich begrenztes Phänomen zu sein.